Noch bis Ende November können Nachwuchsforscher ihre Ideen beim Wettbewerb „Jugend forscht“ einreichen. Foto_Dr. Susanne Garreis