Willkommen auf SÜDKURS. Hier findest du Infos zu Studiengängen, Hochschulen und deinen Perspektiven im Süden Deutschlands.

Produktentwickler/in in der Lebensmittelindustrie

Currywurst aus der Konservendose, laktosefreie Kindermilch, Schokogenuss ohne Kaffee für Padmaschinen oder Konfitüre, die schmeckt wie Brasilien – regelmäßig kommen neue, interessante Produkte auf den Markt. Produktentwickler betreiben Marktforschung, entwickeln und evaluieren Konzepte, Rezepturen und Prototypen neuer Lebensmittel. Sie prüfen Geschmack, Geruch und Farbe, beschäftigen sich mit Verpackung, Kennzeichnung und Mindesthaltbarkeit.
 
Der Bachelor of Science im Studiengang „Lebensmittel, Ernährung, Hygiene“ der Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist ideal, um in die Produktentwicklung in der Lebensmittelindustrie oder angrenzenden Industriefeldern einzusteigen. Am Anfang müssen die Studenten in Sigmaringen Grundlagenfächer wie Mathe, Chemie, Bio und Elektrotechnik pauken. Sie machen aber auch schon Praktika im Labor. Wer Produktentwickler werden will, sollte sich nach dem dritten Semester für die Wahlrichtung „Lebensmittel und Ernährung“ entscheiden. Hier stehen Themen wie Lebensmitteltechnologie, Mikrobiologie, Ernährung, Qualitätsmanagement, Lebensmittelrecht, Sensorik, Angewandte Hygiene und Biochemie auf dem Stundenplan. Außerdem gibt es Wahlfächer.
 
Im fünften Semester ist das Praxissemester. Zukünftige Produktentwickler könnten beispielsweise in der Herstellung, der Qualitätssicherung oder der Sensorik bei einem Lebensmittel- oder Aromenhersteller wichtige praktische Erfahrungen sammeln. Zurück an der Hochschule, stehen Projektarbeiten an. Im Projekt „Produktentwicklung" dürfen die Studenten in Kleingruppen selbständig eigene Produktideen umsetzen und dabei zeigen, was sie gelernt haben.
Mit der Bachelor-Thesis endet das Studium. Die meisten Studenten schreiben ihre Abschlussarbeit bei einem Unternehmen – das kann der Türöffner für eine Festanstellung sein. Viele Arbeitgeber legen übrigens Wert auf Auslandserfahrungen, die die Sigmaringer Studenten zum Beispiel während eines Studiensemesters an einer Partnerhochschule sammeln können.

Hier kannst du das studieren:

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Studiengang:

Lebensmittel, Ernährung, Hygiene

Entdecke unsere Stadt -Sigmaringen-

zum Stadtportrait

Südkurs auf Facebook

 

 

 

 

Facebook