Willkommen auf SÜDKURS. Hier findest du Infos zu Studiengängen, Hochschulen und deinen Perspektiven im Süden Deutschlands.

Informationen zum BAföG im Überblick

Knapp bei Kasse im Studium? Das muss nicht sein! Das Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BAföG bietet Schülern und Studenten die Möglichkeit ihre Ausbildung zu finanzieren. Dieses staatliche Darlehen ist zinslos. Fünf Jahre nach Ablauf der Förderungshöchstdauer muss es zu 50 Prozent getilgt werden. Wir haben die wichtigsten Fragen zum BAföG in der Übersicht.

Was ist BAföG?
Der Begriff „BAföG" steht für das Bundesausbildungsförderungsgesetz. Dieses Gesetz sieht vor, dass der Staat Schülern und Studenten während ihrer Ausbildung finanzielle Unterstützung anbietet. Beim BAföG handelt es sich um ein zinsloses Darlehen, das nur zu 50 Prozent zurückerstattet werden muss. Schüler erhalten es sogar als Vollzuschuss. Wer nach dem 01.04.2001 ein Studium aufgenommen hat, muss, unabhängig von der Höhe des Förderungssatzes, nicht mehr als 10.000 Euro zurückzahlen. Grundsätzlich gilt: Die Förderung kann nur für die Erstausbildung bewilligt werden. Nur unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine Förderung der Zweitausbildung bei Studienwechsel oder Studienabbruch möglich. Folgende Formen der Ausbildung werden gefördert:

  • Ausbildungen an allgemein- und berufsbildenden Schulen
  • Ausbildungen an Kollegs
  • Ausbildungen an Akademien und Hochschulen
  • Ausbildung an öffentlichen Ausbildungsstätten und privaten Ausbildungsstätten
  • Teilnahme an entsprechenden Fernunterrichtslehrgängen

Nicht gefördert werden:

  • Unterricht an Berufsschulen
  • Betriebliche Ausbildungen (Handwerk, Handel, Industrie)
  • Ausbildungen an entsprechenden überbetrieblichen Ausbildungsstätten

Wird BAföG auch im Ausland gezahlt? Ein Auslandsaufenthalt wird gefördert, wenn dieser eindeutig der Ausbildung dient. Dafür müssen jedoch einige wichtige Punkte beachtet werden. Mehr zum Thema Auslandsbafög.  Wer kann wo die Förderung beantragen? Die Förderung durch BAföG steht neben deutschen Schülern und Studenten auch ausländischen Antragstellern zu. Entscheidend bei ausländischen Antragstellern ist ihr Status, zum Beispiel die Zugehörigkeit zu einem EU-Staat, oder eine befristete oder unbefristete Aufenthaltserlaubnis. Ein gesonderter Eignungstest ist dabei nicht gefordert. Ausschlaggebend ist einzig der jeweilige Leistungsstand.

Wo kann BAföG beantragt werden?
Für Studierende ist das jeweilige Studentenwerk der Hochschule zuständig. Im Südkurs-Gebiet ist dies für die baden-württembergischen Hochschulen und die Universität Ulm das Studierendenwerk Ulm, für die bayerischen Hochschulen das Studentenwerk Augsburg. Für Auszubildende an Schulen und Kollegs ist das im Bezirk befindliche Amt für Ausbildungsförderung zuständig. Für Schüler ist das Amt für Ausbildungsförderung am Wohnort der Eltern zuständig.

Wer kann einen Antrag stellen?
Antragsteller dürfen nicht älter als 30 Jahre sein. Diese Altersgrenze gilt nicht für Auszubildende des 2. Bildungsweges und auch nicht für solche Auszubildende, die wegen Kindererziehung den Beginn ihrer Ausbildung hinauszögern mussten. Anträge werden bei den zuständigen Ämtern gestellt. In der Regel befinden sich diese Ämter beim Studentenwerk der jeweiligen Hochschule.

Wie wird die Höhe des BAföGs errechnet?
Die Höhe des BAföG richtet sich nach Art der Ausbildung und danach, ob die Auszubildenden noch bei ihren Eltern wohnen oder nicht. Außerdem hängt der Förderungssatz von dem Einkommen der Antragsteller, ihrer Eltern und unter Umständen des  Ehepartners ab.

Wie lange wird BAföG gezahlt?
Das BAföG wird für die Dauer einer Ausbildung gezahlt. Auch während der unterrichtsfreien oder vorlesungsfreien Zeit erhalten die Studenten/Schüler/Auszubildende diese finanzielle Unterstützung. Bei Studenten entscheidet die Regelstudienzeit über die Förderungsdauer.

Wann und wie erfolgt die BAföG-Rückzahlung?
Das Bundesverwaltungsamt verschickt fünf Jahre nach Ablauf der Förderungshöchstdauer automatisch einen Feststellungs- und Rückzahlungsbescheid. Es steht dem einstigen BAföG-Empfänger zu, die Schulden in monatlichen Raten (derzeit 105 Euro / Monat) zu tilgen. Möglich ist auch eine sofortige Rückzahlung.

In diesem Fall sind weniger als 50 Prozent des Darlehens zurückzuzahlen. Die Rückzahlung ist in jedem Fall einkommensabhängig. Wer nicht in der Lage ist, sein Darlehen zurückzuerstatten, kann den Zeitpunkt der Rückzahlung auf Antrag verschieben oder gar von der Rückzahlung befreit werden.

Weitere Informationen zum BAföG

Weitere Informationen zum Thema Studienfinanzierung

Unsere Hochschulen und Universitäten

Weiter lesen

Entdecke unsere Städte

Weiter lesen

Südkurs auf Facebook

 

 

 

 

Facebook

Frag doch einfach

Studierendenvertretung

Universität Ulm

Julia Gienger

Fachbereich Sozialwesen
DHBW Heidenheim
Studentin

Verena Traub

Fachbereich Wirtschaft
DHBW Heidenheim
Studentin

Julia Meinel

DHBW Heidenheim
Studierendensprecherin

Katharina Grath

Lebensmittel- und Verpackungstechnologie
Hochschule Kempten
Studentin

Susanne Nölp

Sozialwirtschaft
Hochschule Kempten
Studentin

Thiemo Fieger

Wirtschaftsingenieurwesen – Maschinenbau
Hochschule Kempten
Student

Jakob Breiner

Maschinenbau
Hochschule Kempten
Doktorand

Markus Kreysch

Corporate Management & Economics (Wirtschaftswissenschaften)
Zeppelin Universität

Florian Gehm

Politics, Administration & International Relations (Politik- & Verwaltungswissenschaft
Zeppelin Universität

Valentina Consiglio

Sociology, Politics & Economics (Soziologie, Politik & Ökonomie)
Zeppelin Universität

Lutz Fells

Communication & Cultural Management (Kommunikations- & Kulturwissenschaften)
Zeppelin Universität

Susan Heinzl

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen
Hochschule Neu-Ulm
Studentin

Julia Ekhardt

Betriebswirtschaft
Hochschule Neu-Ulm
Studentin

Sevcan Konuk

Information Management Automotive
Hochschule Neu-Ulm
Studentin

Zentrale Studienberatung

Hochschule Ulm

Uta Hagel

Architektur
Hochschule Biberach
Assistentin

Simone Mast

Energie-Ingenieurwesen
Hochschule Biberach
Assistentin

Marion Denninger

Energiesysteme
Hochschule Biberach
Assistentin

Thomas Manall

Bauingenieurwesen
Hochschule Biberach
Assistent

Carolin Seifert

Projektmanagement (Bau)
Hochschule Biberach
Assistentin

Iris Schnekenburger

BWL (Bau und Immobilien)
Hochschule Biberach
Assistentin

Christin von Taczala-Gierszewski

Energiewirtschaft (BWL)
Hochschule Biberach
Akademische Mitarbeiterin

Bettina Mößle

Pharmazeutische und Industrielle Biotechnologie
Hochschule Biberach
Assistentin

Leslie Beranek

Kommunikationsdesign
Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Ulm
Studentin

Julian Perisa

Unternehmens- und Marktkommunikation
Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Ulm
Student

Susanne Reuter

Fakultät Elektronik und Informatik
Hochschule Aalen

Susanne Edelmann

Internationale Betriebswirtschaft (Bachelor)
Hochschule Aalen

Prof. Dr. Christian Koot

Wirtschaftsinformatik
Hochschule Aalen

Simone Haag

Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
Hochschule Aalen

Aline Hermann

Gesundheitsmanagement (Bachelor)
Hochschule Aalen

Christine Bauer

Gesundheitsmanagement (Master)
Hochschule Aalen

Juliana Schwan

Fakultät Optik und Mechatronik
Hochschule Aalen

Gaby Keil

Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik
Hochschule Aalen

Jutta Stenzenberger

Oberflächentechnologie/Neue Materialien
Hochschule Aalen

Prof. Dr. Christian Neusüß

Fakultät Chemie
Hochschule Aalen

Helga Herkommer-Wagner

Industrial Management (Master)
Hochschule Aalen

Bettina Schwedt

Studienberatung
SRH Fernhochschule – The Mobile University

Claudia Figel

Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Christina Schoger

Hotel- und Tourismusmanagment (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Dominik Schärmer

Sportmanagment (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Sabine Pandrock

Medien und Kommunikationsmanagement (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Romina Ruf

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Eva Schmidberger

Prävention und Gesunheitspsychologie (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Sophia Wucherpfennig

Gesundheitsmanagement (B.A.), Sozialmanagement (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Kathrin Stehle

Lebensmittelmanagement und - technologie (B.Sc.) Pharmamanagement und -technologie (B.Sc.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Thomas Becker

Psychologie (B.Sc.) Angewandte Psychologie mit Schwerpunkt Wirtschaft (M.Sc.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Corinne Gabriel

Digital Management & Transformation (M.Sc.) Medien und Kommunikationsmanagement (M.A.) Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.Sc.), Health Care Management (M.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Rebecca Koch

Systems Engineering
Hochschulzentrum Memmingen
Studienberatung

Studienberatung

Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Ulm