Willkommen auf SÜDKURS. Hier findest du Infos zu Studiengängen, Hochschulen und deinen Perspektiven im Süden Deutschlands.

16.10.2018

Kontakte für das ganze Leben

Aalen. KarMen Plus, das Mentoring-Programm der Hochschule Aalen, verabschiedete kürzlich 33 Absolventinnen. Nach einigen Monaten individuellem Mentoring, Gruppencoaching, Netzwerktreffen und Mentee-Stammtischen geht der diesjährige Durchlauf des Programms zu Ende.

Mentees, Mentorinnen und Mentoren, Projektbeteiligte von KarMen Plus des diesjährigen Durchgangs. Foto: Hochschule Aalen/Carolin Fischer

„Wahnsinn, wie schnell die Projektlaufzeit vorbei ging“, begrüßte Eveline Rettenmeier, die Koordinatorin des Projekts, die Absolventinnen und Mentoren des KarMen Plus Mentoring Programms zur Abschlussveranstaltung an der Hochschule Aalen. Das vom Ministerium geförderte Projekt geht zu Ende.  KarMen Plus wird an das Career Center angegliedert und damit fester Bestandteil der Hochschule. „Der Kontakt, den Sie bei KarMen Plus knüpfen, besteht wahrscheinlich für das ganze Leben“, merkte Prorektor Prof. Dr. Harald Riegel an. Sein herzlicher Dank ging an die Führungskräfte, die den Studentinnen mit Rat und Tat bei der Karriereplanung zur Seite standen. Auf dieses Netzwerk könne man in Zukunft hoffentlich auch weiterhin bauen.

Um die „Selbstführung im Lebensfluss“ ging es beim Impulsvortrag von Carolin Morlock, Systemischer Coach und Beraterin in Organisationen sowie Leitung der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostalbkreis. „Gelassenheit wird einem nicht angeboren, man muss sie üben: durch Selbstreflexion, Selbstbeherrschung und emotionale Selbstführung,“ gab Morlock den Zuhörern mit auf den Weg.

In ihrem Rückblick auf die vergangenen Jahre stellte Projektkoordinatorin Eveline Rettenmeier den Teilnehmerkreis und das Begleitprogramm der vergangenen Jahre vor. „Gemeinsam starteten wir im Sommersemester 2016, weitere vier Durchgänge des studentischen Mentorings schlossen sich in den Folgesemestern an,“ berichtete Rettenmeier. Zusätzlich wurde mit Beginn des Wintersemesters 2016/17 das Programm speziell für Nachwuchswissenschaftlerinnen der Hochschule erweitert. Das Wissenschaftsmentoring unterstützte vor allem in den Gruppencoachings die Teilnehmerinnen bei der Planung und Entwicklung ihrer wissenschaftlichen Laufbahn. „Auf der einen Seite bin ich wehmütig, dass die Zeit so schnell verging, auf der anderen Seite aber auch sehr stolz, dass wir 74 Teilnehmerinnen in dieser Zeit begleiten durften und durch die Coachings, unterschiedlichen Seminarangebote und Vernetzungsmöglichkeiten sicherlich wichtige Impulse für die persönliche beziehungsweise individuelle Karriereplanung mitgeben konnten,“ freute sich Rettenmeier.

„Erfolg ist nicht nur auf den beruflichen Kontext bezogen, sondern auch auf den privaten Erfolg“, berichtete die ehemalige Mentee Fabienne Okafor und blickte auf ihre Erfahrungen aus dem KarMen Plus-Programm zurück. Mit ihrem Mentor, dem Optimierungsexperten Michael Vaas, war sie während des Tandems oft in Kontakt. Besonders in Erinnerung ist ihr ein telefonisches Bewerbertraining geblieben, bei dem sie Vaas spontan telefonisch auf ein Vorstellungsgespräch vorbereitet hat. Dankbar blickt Fabienne Okafor auf die Teilnahme am Programm und auf die gesammelten Erfahrungen zurück.

„Das Schöne daran ist, das KarMen auch nach Ende der Projektlaufzeit fester Bestandteil an der Hochschule bleibt,“ verkündete die Projektkoordinatorin am Ende ihres Vortrags. Das sei nicht zuletzt durch das Engagement der über 50 aktiven Führungskräfte möglich geworden, denen ein explizites Dankeschön galt. Der nächste Durchgang startet Ende November 2018 über das Career Center der Hochschule Aalen.

Info: Seither ist KarMen Plus ein Projekt der Hochschule Aalen, unterstützt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Landesmitteln des Ministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg unter Beteiligung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Ab November wird ein neuer Durchgang mit den Studentinnen über das Career Center der Hochschule angeboten. Weitere Informationen unter: www.hs-aalen.de/mentoring

Südkurs auf Facebook

 

 

 

 

Facebook

Frag doch einfach

Studierendenvertretung

Universität Ulm

Julia Gienger

Fachbereich Sozialwesen
DHBW Heidenheim
Studentin

Verena Traub

Fachbereich Wirtschaft
DHBW Heidenheim
Studentin

Julia Meinel

DHBW Heidenheim
Studierendensprecherin

Tim Steiner

Wirtschaftsingenieurwesen
HS Albstadt-Sigmaringen
Student

Katharina Grath

Lebensmittel- und Verpackungstechnologie
Hochschule Kempten
Studentin

Susanne Nölp

Sozialwirtschaft
Hochschule Kempten
Studentin

Thiemo Fieger

Wirtschaftsingenieurwesen – Maschinenbau
Hochschule Kempten
Student

Jakob Breiner

Maschinenbau
Hochschule Kempten
Doktorand

Markus Kreysch

Corporate Management & Economics (Wirtschaftswissenschaften)
Zeppelin Universität

Florian Gehm

Politics, Administration & International Relations (Politik- & Verwaltungswissenschaft
Zeppelin Universität

Valentina Consiglio

Sociology, Politics & Economics (Soziologie, Politik & Ökonomie)
Zeppelin Universität

Lutz Fells

Communication & Cultural Management (Kommunikations- & Kulturwissenschaften)
Zeppelin Universität

Susan Heinzl

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen
Hochschule Neu-Ulm
Studentin

Julia Ekhardt

Betriebswirtschaft
Hochschule Neu-Ulm
Studentin

Sevcan Konuk

Information Management Automotive
Hochschule Neu-Ulm
Studentin

Zentrale Studienberatung

Hochschule Ulm

Uta Hagel

Architektur
Hochschule Biberach
Assistentin

Simone Mast

Energie-Ingenieurwesen
Hochschule Biberach
Assistentin

Marion Denninger

Energiesysteme
Hochschule Biberach
Assistentin

Thomas Manall

Bauingenieurwesen
Hochschule Biberach
Assistent

Carolin Seifert

Projektmanagement (Bau)
Hochschule Biberach
Assistentin

Iris Schnekenburger

BWL (Bau und Immobilien)
Hochschule Biberach
Assistentin

Christin von Taczala-Gierszewski

Energiewirtschaft (BWL)
Hochschule Biberach
Akademische Mitarbeiterin

Bettina Mößle

Pharmazeutische und Industrielle Biotechnologie
Hochschule Biberach
Assistentin

Leslie Beranek

Kommunikationsdesign
Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Ulm
Studentin

Julian Perisa

Unternehmens- und Marktkommunikation
Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Ulm
Student

Susanne Reuter

Fakultät Elektronik und Informatik
Hochschule Aalen

Susanne Edelmann

Internationale Betriebswirtschaft (Bachelor)
Hochschule Aalen

Prof. Dr. Christian Koot

Wirtschaftsinformatik
Hochschule Aalen

Simone Haag

Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
Hochschule Aalen

Aline Hermann

Gesundheitsmanagement (Bachelor)
Hochschule Aalen

Christine Bauer

Gesundheitsmanagement (Master)
Hochschule Aalen

Juliana Schwan

Fakultät Optik und Mechatronik
Hochschule Aalen

Gaby Keil

Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik
Hochschule Aalen

Jutta Stenzenberger

Oberflächentechnologie/Neue Materialien
Hochschule Aalen

Prof. Dr. Christian Neusüß

Fakultät Chemie
Hochschule Aalen

Helga Herkommer-Wagner

Industrial Management (Master)
Hochschule Aalen

Bettina Schwedt

Studienberatung
SRH Fernhochschule – The Mobile University

Claudia Figel

Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Christina Schoger

Hotel- und Tourismusmanagment (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Dominik Schärmer

Sportmanagment (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Sabine Pandrock

Medien und Kommunikationsmanagement (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Romina Ruf

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Eva Schmidberger

Prävention und Gesunheitspsychologie (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Sophia Wucherpfennig

Gesundheitsmanagement (B.A.), Sozialmanagement (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Kathrin Stehle

Lebensmittelmanagement und - technologie (B.Sc.) Pharmamanagement und -technologie (B.Sc.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Thomas Becker

Psychologie (B.Sc.) Angewandte Psychologie mit Schwerpunkt Wirtschaft (M.Sc.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Corinne Gabriel

Digital Management & Transformation (M.Sc.) Medien und Kommunikationsmanagement (M.A.) Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.Sc.), Health Care Management (M.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Rebecca Koch

Systems Engineering
Hochschulzentrum Memmingen
Studienberatung