Willkommen auf SÜDKURS. Hier findest du Infos zu Studiengängen, Hochschulen und deinen Perspektiven im Süden Deutschlands.

31.01.2019

Junge Forscherinnen wollen personalisierte Schuhe herstellen

Ist es möglich, im Labor der Hochschule Albstadt-Sigmaringen einen komplett personalisierten Schuh herzustellen, der seinem Träger wie auf den Leib geschnitten ist? Dieser Frage sind die Studierenden Veronika Ludwig und Jacqueline Dumdei im Zuge eines Start2Research-Projektes nachgegangen. Sie studieren Textil- und Bekleidungstechnologie an der Fakultät Engineering in Albstadt.

Foto: Hochschule Albstadt Sigmaringen

Die jungen Forscherinnen hatten das Ziel, einen Oberschuh (Schaft) aus einem thermoplastischen Obermaterial zu fertigen, der dann in einem zweiten Fertigungsschritt auf einen individualisierten Leisten mit optimaler Passform verformt wird. Auch die dämpfende Sohlenstruktur aus abriebbeständigem Kunststoff sollte individuell konstruiert und mithilfe eines 3D-Druckers gefertigt werden. Die Studierenden hatten die Idee, den Schaft zu sticken. „So entsteht kein Verschnitt und damit auch kein unnötiger Materialverbrauch“, sagt Jacqueline Dumdei. „Es sollte ein möglichst nachhaltig produzierbarer Schuh dabei herauskommen.“  

Es folgte eine Phase, in der die Studierenden viel mit verschiedenen Materialien und Herstellungsverfahren experimentierten. Dabei bestand eine von vielen Herausforderungen darin, dass die Struktur der Schuhsohle einerseits nachgeben sollte, aber dennoch stabil genug sein musste, um nicht unter Druck zu brechen.

Um virtuell ein individuelles Fußbett erstellen zu können, brauchten die Studierenden den 3D-Scan eines Fußes. Doch es tat sich ein Problem auf: Sie mussten den Fuß in schwebendem Zustand digitalisieren. „Ein stehender Fuß ist aber breiter und flacher als ein nicht belasteter“, sagt Jacqueline Dumdei. Die beim Scan erlangten Daten dienten dennoch als Basis für die thermische Verformung des gestickten Schaftes – an diesem Punkt wartete aber bereits die nächste Herausforderung auf die Studierenden. „Wir hatten große Schwierigkeiten, ein geeignetes Material zu finden, das den Temperaturen im Verformungsofen standhält“, sagen sie. Geplant war eigentlich ein 3D-gedruckter Leisten aus Metall, der in einem Sinterofen verfestigt wird. „An diesem Punkt gibt es aber noch viel Forschungsarbeit zu bewältigen.“

Das Fazit der jungen Forscherinnen lautet, dass auch mit wenig Vorwissen im Bereich Schuhherstellung und 3D-Software schnell Ergebnisse erzielt werden können, um die Umsetzbarkeit von Ideen zu testen. Die Möglichkeit, per 3D-Druck schnell einen Prototypen herzustellen, halten sie mit Blick auf die Produktion individualisierter Bekleidung und Schuhe für äußerst zukunftsfähig. „Da auf körperliche Besonderheiten und gesundheitliche Bedürfnisse eingegangen werden kann, wird der Tragekomfort deutlich verbessert. Außerdem kann die Produktion gezielt dem Bedarf angepasst werden, was ressourcenschonend und auf lange Sicht nachhaltiger ist.“

Weiterführende Informationen: Start2Research ist ein Förderprogramm der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Studierende mit einer Idee für ein Forschungsprojekt können darüber finanzielle Unterstützung erhalten.

Südkurs auf Facebook

 

 

 

 

Facebook

Frag doch einfach

Studierendenvertretung

Universität Ulm

Julia Gienger

Fachbereich Sozialwesen
DHBW Heidenheim
Studentin

Verena Traub

Fachbereich Wirtschaft
DHBW Heidenheim
Studentin

Julia Meinel

DHBW Heidenheim
Studierendensprecherin

Katharina Grath

Lebensmittel- und Verpackungstechnologie
Hochschule Kempten
Studentin

Susanne Nölp

Sozialwirtschaft
Hochschule Kempten
Studentin

Thiemo Fieger

Wirtschaftsingenieurwesen – Maschinenbau
Hochschule Kempten
Student

Jakob Breiner

Maschinenbau
Hochschule Kempten
Doktorand

Markus Kreysch

Corporate Management & Economics (Wirtschaftswissenschaften)
Zeppelin Universität

Florian Gehm

Politics, Administration & International Relations (Politik- & Verwaltungswissenschaft
Zeppelin Universität

Valentina Consiglio

Sociology, Politics & Economics (Soziologie, Politik & Ökonomie)
Zeppelin Universität

Lutz Fells

Communication & Cultural Management (Kommunikations- & Kulturwissenschaften)
Zeppelin Universität

Susan Heinzl

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen
Hochschule Neu-Ulm
Studentin

Julia Ekhardt

Betriebswirtschaft
Hochschule Neu-Ulm
Studentin

Sevcan Konuk

Information Management Automotive
Hochschule Neu-Ulm
Studentin

Zentrale Studienberatung

Hochschule Ulm

Uta Hagel

Architektur
Hochschule Biberach
Assistentin

Simone Mast

Energie-Ingenieurwesen
Hochschule Biberach
Assistentin

Marion Denninger

Energiesysteme
Hochschule Biberach
Assistentin

Thomas Manall

Bauingenieurwesen
Hochschule Biberach
Assistent

Carolin Seifert

Projektmanagement (Bau)
Hochschule Biberach
Assistentin

Iris Schnekenburger

BWL (Bau und Immobilien)
Hochschule Biberach
Assistentin

Christin von Taczala-Gierszewski

Energiewirtschaft (BWL)
Hochschule Biberach
Akademische Mitarbeiterin

Bettina Mößle

Pharmazeutische und Industrielle Biotechnologie
Hochschule Biberach
Assistentin

Leslie Beranek

Kommunikationsdesign
Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Ulm
Studentin

Julian Perisa

Unternehmens- und Marktkommunikation
Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Ulm
Student

Susanne Reuter

Fakultät Elektronik und Informatik
Hochschule Aalen

Susanne Edelmann

Internationale Betriebswirtschaft (Bachelor)
Hochschule Aalen

Prof. Dr. Christian Koot

Wirtschaftsinformatik
Hochschule Aalen

Simone Haag

Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
Hochschule Aalen

Aline Hermann

Gesundheitsmanagement (Bachelor)
Hochschule Aalen

Christine Bauer

Gesundheitsmanagement (Master)
Hochschule Aalen

Juliana Schwan

Fakultät Optik und Mechatronik
Hochschule Aalen

Gaby Keil

Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik
Hochschule Aalen

Jutta Stenzenberger

Oberflächentechnologie/Neue Materialien
Hochschule Aalen

Prof. Dr. Christian Neusüß

Fakultät Chemie
Hochschule Aalen

Helga Herkommer-Wagner

Industrial Management (Master)
Hochschule Aalen

Bettina Schwedt

Studienberatung
SRH Fernhochschule – The Mobile University

Claudia Figel

Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Christina Schoger

Hotel- und Tourismusmanagment (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Dominik Schärmer

Sportmanagment (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Sabine Pandrock

Medien und Kommunikationsmanagement (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Romina Ruf

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Eva Schmidberger

Prävention und Gesunheitspsychologie (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Sophia Wucherpfennig

Gesundheitsmanagement (B.A.), Sozialmanagement (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Kathrin Stehle

Lebensmittelmanagement und - technologie (B.Sc.) Pharmamanagement und -technologie (B.Sc.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Thomas Becker

Psychologie (B.Sc.) Angewandte Psychologie mit Schwerpunkt Wirtschaft (M.Sc.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Corinne Gabriel

Digital Management & Transformation (M.Sc.) Medien und Kommunikationsmanagement (M.A.) Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.Sc.), Health Care Management (M.A.)
SRH Fernhochschule- The Mobile University

Rebecca Koch

Systems Engineering
Hochschulzentrum Memmingen
Studienberatung

Studienberatung

Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Ulm